Antworten auf heufig gestellte Fragen
FAQ
Hier finden sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Mieter. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, schicken Sie uns eine E-Mail an: info@rdb-real-estate.com oder verwenden Sie das unten aufgeführe Kontaktformular. Wir beantworten Ihre Frage gerne persönlich.
I. Beginn des Mietverhältnisses
Wie erhalte ich eine Wohnungsgeberbescheinigung?
Sobald Sie eingezogen sind, bekommen Sie von uns automatisch eine Wohnungsgeberbestätigung. Hiermit können Sie dann Ihren Wohnsitz bei den Meldebehörden umgehend an- bzw. ummelden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen erst nach der Übergabe der Wohnung die Bescheinigung ausstellen können, da es gesetzlich vorgeschrieben ist, den Einzug und nicht den Abschluss des Mietvertrages zu bestätigen.

Wir führen in der Wohnungsgeberbestätigung alle uns bekannten Personen auf, die meldepflichtig sind. Deswegen benötigen wir für die Angabe in der Bestätigung bitte die Daten aller Personen, die zukünftig in der Wohnung wohnen werden.
Schufa-Auskunft für den Vermieter?
Wir verlangen eine Schufa-Auskunft von Wohnungsbewerbern, um sicherzugehen, dass wir uns nur zahlungsfähige Mieter ins Haus holen. Um gute Chancen für die Wohnung zu wahren, legen Sie bereits ihrer Wohnungsbewerbung eine Schufa-Auskunft bei. Haben Sie keine aktuelle Auskunft, dann erlauben Sie uns diese einzuholen. Bitte Download ausführen und das unterschriebene Formular zusenden.
II. Laufendes Mietverhältnis
Wie kann die Hausverwaltung in Notfällen erreicht werden?
Vorab ist anzumerken, dass eine Frage zur Nebenkostenabrechnung und ähnliches keinen Notfall darstellt. Stellen Sie einen Notfall wie z.B. Feuer oder einen Wasserschaden fest, erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch in unserem Büro unter:

Telefon: +49 (0) 201 857954 90
E-Mail: verwaltung@rdb-real-estate.com

Sollte dieses nicht besetzt sein, wird für solche Notfälle eine Notfall-Telefonnummer genannt.

  • Bei Feuer, Hochwasser, etc. ist unverzüglich die Feuerwehr / Leitstelle unter 112 zu benachrichtigen.
  • Bei Gasgeruch im Haus verständigen Sie bitte den Energieversorger. Die Notrufnummer ist in der Regel an der Hinweistafel vermerkt.
Die Bankverbindung hat sich geändert - was muss beachtet werden?
Sollte sich Ihre Bankverbindung ändern, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig, sodass im Bedarfsfall ein neues Lastschriftmandat angelegt werden kann. Erlischt die hinterlegte Bankverbindung und das Hausgeld kann somit nicht mehr eingezogen werden, kommt es zu Mehrkosten welche durch den Eigentümer zu tragen sind. Möchten Sie zukünftig das Hausgeld nicht mehr einziehen lassen, sondern selbst anweisen, informieren Sie uns bitten, dass der Einzug gelöscht wird.
Was tun bei einem Schlüsselverlust?
Wurde ein Schlüssel gestohlen oder verloren, melden Sie den Verlust unverzüglich bei der Hausverwaltung. Bei Diebstahl empfehlen wir eine entsprechende Anzeige bei der zuständigen Polizeidienststelle.

Falls Sie weitere Schlüssel benötigen, können diese über die Hausverwaltung bestellt werden:

Telefon: +49 (0) 201 857954 90
E-Mail: verwaltung@rdb-real-estate.com
Muß ich die Hausverwaltung informieren, wenn sich die Anzahl der Bewohner in meiner Wohnung ändert?
Ein- und Auszüge von Personen während der Mietzeit sind der Hausverwaltung mitzuteilen. Ebenfalls ist es notwendig, der Hausverwaltung mitzuteilen, wenn ein Kind geboren wurde. Die Betriebskosten müssen gegebenenfalls angepasst werden, dass vermeidet eine unnötig hohe Nachzahlung.
Kann ich einfach untervermieten oder muss ich den Vermieter fragen?
Die vollständige Untervermietung der gesamten Wohnung an Dritte ist nicht erlaubt. Die Teilvermietung der Wohnung kann durch eine Genehmigung des Vermieters unter bestimmten Voraussetzungen gestattet werden. Die Aufnahme von Ehegatten, der Eltern oder der Kinder, sowie von Besuchern (6 bis 8 Wochen) oder Hausangestellten oder Pflegepersonal, zählt nicht als Untermiete und ist daher nicht erlaubnispflichtig.
Was ist die Hausordnung?
Die Hausordnung ist eine Sammlung von Vorschriften, die für die Benutzung des Hauses und der Wohnungen erlassen werden kann. Hausordnungen dürfen keine Bestimmungen enthalten, die den allgemein gültigen Gesetzen widersprechen.
Hausrat- und Haftpflichtversicherungen sind Pflicht?
Auch für Mieter sind eine Hausrat- und eine Haftpflichtversicherung sinnvoll.

So schützt die Hausratversicherung vor finanziellen Schäden bei Einbruch, Diebstahl, Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasserschäden und Sturm. Versichert ist der gesamte Hausrat, unter Umständen auch Wertsachen und Fahrräder.

Die private Haftpflichtversicherung deckt mögliche Schäden durch geplatzte Wasserschläuche an Geschirrspül- oder Waschmaschinen ab, die an Fußböden oder Decken, am Mauerwerk und am Hausrat der Mieter in den darunter oder daneben liegenden Wohnungen entstehen.

Der Vermieter kann aber nicht fordern, dass der Mieter Haftpflicht- oder Hausratversicherungen abschließt.
Wie gehe ich vor bei Lärmbelästigung?
Wenn Sie finden, dass Ihr Nachbar regelmäßig zu laut ist, dann bitten wir Sie, zunächst zu versuchen, ins Gespräch zu kommen. Einige laute Tätigkeiten sind gesetzlich gestattet, so dass wir hier nicht behilflich sein können. Deswegen ist es am besten, das Problem sachlich und ruhig selbst anzusprechen und nach einer gemeinsamen Lösung zu schauen.

Sind die Störungen weiterhin massiv für Sie, dann können Sie sich selbstverständlich an uns wenden. Tun sie dies bitte schriftlich und machen Sie genaue Angaben. Wir prüfen gerne den Sachverhalt anhand des PDF-Formulars „Lärmprotokoll“.
Wie kündige ich meine Wohnung?
Der Vermieter muss die Kündigung schriftlich erhalten. Die einzuhaltende Fristen finden Sie in Ihrem Mietvertrag. Diese Fristen beziehen sich grundsätzlich auf den Eingang der Kündigung beim Vermieter, nicht auf das Datum des Schreibens oder des Poststempels. Im Zweifelsfall immer per Einschreiben versenden.
III. Reparatur und Schäden
Kein Wasser oder Heizung verfügbar?
Bei einem Ausfall der Heizung kontaktieren Sie bitten den zuständigen Hausmeister. Die Erreichbarkeit finden Sie in der Regel an der Informationstafel im gemeinschaftlichen Treppenhaus. Sollte so keine Problemlösung möglich sein, kontaktieren Sie die Hausverwaltung per E-Mail oder telefonisch unter:

Telefon: +49 (0) 201 857954 90
E-Mail: verwaltung@rdb-real-estate.com
Ich möchte einen Schaden melden!
Hierfür steht Ihnen unser Online-Formular Mängelmeldung zur Verfügung.
Wenn ich Mängel habe, kann ich diese als Mieter bei Handwerkern melden und die Reparatur sebts beauftragen?
Es ist Ihnen freigestellt, selbst Handwerker mit Reparaturen zu beauftragen. Dann liegt die Kostenübernahme jedoch bei Ihnen. Möchten Sie gerne, dass der Vermieter die Kosten hierfür übernimmt, bitten wir Sie, uns zu benachrichtigen, damit wir einen Handwerkerker beauftragen können.

Wir weisen an dieser Stelle vorsorglich noch einmal darauf hin, dass Sie eventuelle eine Kleinreparaturklausel in Ihrem Mietvertrag haben. Diese besagt, dass bei kleineren Mängeln der Mieter bis zu einem bestimmten Betrag für die Kosten der Reparatur aufkommen muss. Lesen Sie hierzu bitte in Ihrem Mietvertrag nach.
IV. Ende des Mietverhältnisses
Was passiert, wenn ich meine Wohnung gekündigt habe?
Sie erhalten in den folgenden Tagen eine Bestätigung Ihrer Kündigung. Danach wird Ihre Wohnung für eine Weitervermietung annonciert und Sie werden ggf. bezüglich möglicher Besichtigungen kontaktiert.

Nach Ende des Mietverhältnisses wird ein Abnahme- & Übergabetermin vereinbart mit dem Nachmieter. Es wird ein Übergabeprotokoll zum Zustand der Wohnung erstellt und die Schlüssel übergeben.

Ihre Kaution erhalten Sie in der Regel innerhalb von 6 Wochen nach dem Ende der Mietzeit, spätestens jedoch 6 Monate nach Auszug. Wenn sich Reparaturen aus dem Abnahmeprotokoll ergeben sollten, werden die Kosten hierfür mit der Kaution verrechnet. Der Zeitraum der Bearbeitung kann sich dementsprechend verlängern.
Ist bei Auszug eine Renovierung notwendig?
Hier ist entscheidend, was in Ihrem Mietvertrag festgehalten wurde und wie der Zustand bei Übergabe ist. Wenn Sie beim Einzug eine renovierte Wohnung übernommen haben, so ist diese in der Regel auch renoviert zu übergeben.
Kann der Nachmieter einen Teil meiner Möbel übernehmen?
Sie können gerne eine private Vereinbarung mit Ihrem Nachmieter treffen. Grundsätzlich wird Ihre Wohnung jedoch unmöbliert inseriert. Es besteht demnach keine Verpflichtung des Nachmieters, Ihre Möbel zu kaufen.
Wann bekomme ich meine Kaution zurück?
Wurde die Wohnung vereinbarungsgemäß zurückgegeben und sollten keine Mietzahlungen oder Nachzahlungen aus den Nebenkostenabrechnungen offen sein, wird die Kaution umgehend zurück überwiesen. Zur Vervollständigung weisen wir jedoch darauf hin, dass der Vermieter das Recht hat, die Kaution für evtl. nachträglich auftretende Forderungen bis zu sechs Monate nach Vertragsende einzubehalten.
Ihre Ansprechpartner
Katrin Hennig
Sr. Property Manager
RdB Real Estate
Tenderweg 2
45141 Essen

Telefon: +49 (0) 201 857954 90
E-Mail: verwaltung@rdb-real-estate.com
Felix Bartmann
Jr. Property Manager
RdB Real Estate
Tenderweg 2
45141 Essen

Telefon: +49 (0) 201 857954 90
E-Mail: verwaltung@rdb-real-estate.com
Stellen Sie uns Ihre Frage
Sie erreichen uns über viele Kanäle. Sie haben unsere FAQ gelesen und keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Stellen Sie hier Ihre Frage und wir versuchen diese zu beantworten und Ihnen schnellstmöglich weiterzuhelfen